Home

Management Process Monitoring® (MPM)

MPM ist ein Tool, mit dem sich Führungsorganisationen selbst einschätzen. Mittels Online-Fragebogen werden sowohl organisationale Prozesse wie auch Management Prozesse untersucht.

Die Vorteile einer Analyse mittels MPM liegen klar auf der Hand:

  • Gemeinsames Verständnis der Ausgangssituation (Common Database)
  • Klare Definition »externer« und »interner« Ziele
  • Messbare Kontrolle des Veränderungsprozesses
  • Kostengünstige und kontinuierliche Datenerhebung via Internet
  • Integration entscheidender Softfacts, wie Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit, in die Balanced Score Card (BSC)

Spezielle Anwendungsbereiche für MPM

  • Self-Assessment: Die Identifikation von gemeinsam festgestellten Schwächen in Kombination mit den von einander abweichenden Bewertungen sind die ideale Grundlage für die Festlegung von Handlungsfeldern im Sinne einer gemeinsamen Vision einer idealisierten Zukunft.
  • Interne Benchmarks: Operative, strategische und normative Abläufe können qualitativ bewertet, verglichen und Verbesserungspotenziale erkannt werden.
  • Unterstützung Qualitätsmanagement: Durch regelmäßige MPM-Befragungen ist es möglich, qualitative Veränderungen sowohl in den Prozessen als auch in den Verhaltensmustern der Mitarbeiter darzustellen.
  • Unterstützung Management: Entscheider in allen Bereichen finden durch die Analyse Entscheidungs- und Controllinghilfen sowie – bei regelmäßigem Einsatz – Informationen über die tatsächlichen Auswirkungen von Entscheidungen.

Der Ablauf einer Management Process Monitoring (MPM) Analyse

Vorbereitung

(1 Woche)

  • Festlegung der Teilnehmer
  • Übermittlung der Anmeldedaten jedes Teilnehmers (E-Mail Adresse, Führungsebene, Organisations-
    bereich)


Online Interviews

(abhängig von der Teilnehmer-
zahl)

  • Teilnehmer erhalten Zugang zur Online-
    Evaluierung
  • Teilnehmer beantworten die 47 Statements

Analyse

(1 bis 2 Tage)

  • Auswertung der Statements
  • Diskussion der Ergebnisse nach Stärken / Schwächen sowie Übereinstimmung der Bewertungen
  • Identifikation von Handlungsfeldern
  • Erstellen eines Aktionsplans

Folge-
aktivitäten

 

  • Umsetzung des Aktionsplans
  • Monitoring und Controlling der Umsetzungs-
    ergebnisse

Nähere Informationen finden Sie in unserer MPM-Beschreibung. Wir beraten Sie auch gerne bei individuellen Fragen; unser Beraterteam steht Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung.

Weitere Informationsquellen

©2004–2017 Simma & Partner Consulting GmbH – Management der Veränderung
up - Seitenanfang