Home

Group Strategy and Action Program® (GSAP)

Das GSAP wurde von Dr. Irving Borwick entwickelt und bereits bei über 200 Organisationen mit großem Erfolg eingesetzt.

Sie suchen nach geeigneten Wegen

  • um Ihren Mitarbeitern zu vermitteln, wohin »die Reise geht«
  • zu erfahren, wo es in der Praxis klemmt
  • Widerstände zu überwinden und Veränderungsziele durchzusetzen
  • Führungskräfte aktiv einzubinden
  • Ziele in messbare Erfolge umzusetzen

In einem GSAP-Prozess können Veränderungen in Organisationen gezielt gestaltet und effizient umgesetzt werden. Im Unterschied zu anderen Programmen orientiert sich das GSAP an einer Veränderung des Systems und nicht an einer Veränderung der individuellen Persönlichkeiten. Ausgangspunkt sind die gewünschten Ergebnisse und nicht Problemursachen. Zentraler Aspekt ist die Rolle des Einzelnen im System, durch die sein Verhalten und sein Beitrag zum Ganzen definiert ist.

Durch diese Verbindung von Individualverhalten und Gruppenleistung wird Folgendes erreicht:

  • Besseres Verstehen der Organisation
  • Klärung von Zielen und Rollen
  • Rasche und effektive Verbesserung des Verhaltens
  • Mess- und beobachtbare Verbesserung der Leistungen
  • Veränderungen ohne Turbulenzen
  • Verbesserte organisationale Resultate

Beziehung zwischen Rolle, System und Individuum

Beziehung zwischen Rolle, Organisationalem System und Individuum

Ablauf des GSAP® Programmes

Vorbereitung

Workshop (2,5 Tage)

  • Rollenanalyse mit Hilfe von
    Hypothesen der Berater
  • Systemanalyse mit Hilfe von
    Hypothesen der Berater
  • Strategie- und Aktionsplanung

Folgeaktivitäten

Nähere Informationen finden Sie in unserer GSAP-Beschreibung. Wir beraten Sie auch gerne bei individuellen Fragen – unser Beraterteam steht Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung.

Weitere Informationsquellen

©2004–2017 Simma & Partner Consulting GmbH – Management der Veränderung
up - Seitenanfang